«Ich wusste, entweder gehe ich unter oder ich beginne ein neues Leben...»
Ganze Geschichte lesen

8. Hofauftritt - Seifenblasen überall

25.05.2020 - St. Urban im Seifenblasenglück
Am Montag lud Lisa Bögli unsere Bewohner-innen und Bewohner ins Reich der tausend Farben, der Langsamkeit und Leichtigkeit ein. Gekonnt zauberte Lisa zu entspannender Musik ein Festival an schillernden Seifenblasen. Wie schön die Seifenblasen aussahen: alle möglichen Farben schillerten in der dünnen Seifenwasserhaut. Die kleinen farbenprächtigen Herrlichkeiten zogen alle in den Bann und beglückt schaute man den Blasen nach, bis hinauf in den Himmel. Einige der Seifenblasen flogen bis hoch in die oberen Balkone, so dass man fast meinte, die Bewohnerinnen und Bewohner könnten sie erhaschen. Doch Seifen-blasen sind flüchtige Gesellen, kaum sind sie in voller Schönheit erstrahlt - platsch - zerplatzen sie auch schon. Doch man hatte gar keine Zeit diesen nachzutrauern – Lisa zauberte ganze Reigen von grossen und kleinen Seifenblasen und tanzte mit dem farbenprächtigen Blasen um die Wette. Der Schluss bildeten mächtige Riesenseifenblasen, welche über zwei Meter lang wurden. Einen verblüffenden Trick zeigt Lisa, indem sie mehrere kleinere Seifenblasen in die Riesenblase hineinblies. Eine Art Magie pur - die Faszination Seifenblasen ist wohl bei Allen seit Kindesbeinen immer noch dieselbe. 

Lisa Bögli, Mutter von drei Kindern, ist mit Leib und Seele Clowin und begegnet authentisch und mit Empathie. Sie begegnet ihrem Publikum in Humorbesuchen- und Seminaren, Seifenblasen Shows und Workshops, als Falsche Kellnerin oder als Feuerkünstlerin.